• Saubere Sache

    Damit der neue Fußboden auch recht lange sein Aussehen behält, empfiehlt der Hersteller generell eine entsprechende Sauberlauf-Zone zu integrieren. Gerade im Eingangsbereich nimmt diese den anfallenden Schmutz und die Feuchtigkeit auf. Gleichzeitig sorgt diese Zone auch für Sicherheit bei dem Eintretenden, denn sie vermeidet das Ausrutschen auf nassen und schmierigen Flächen.
    Bei unserem Objekt wurden dazu spezielle Edelstahlschienen in den Boden eingelassen, um einen passgenauen Sauberlaufbereich in mitten des neuen Fußbodens zu setzen.
    Hier kann kein Läufer verrutschen oder eine Stolperfalle entstehen.
    Eine optisch und funktionell geniale Lösung.